Angebote für Kinder und Jugendliche

Das Schutzinsel-Projekt

Sichere Orte für Kinder in Not

Das Schutzinsel-Projekt in Bad Windsheim

Das Schutzinsel-Projekt ist ein Projekt des Kinderschutzbundes Ortsverband Bad Windsheim-Rothenburg o.d.T. e.V.

Was ist eine Schutzinsel?

Schutzinseln für Kinder sind Orte für Kinder, die sie aufsuchen können, wenn sie z.B.

  • ihren Geldbeutel oder ihr Handy verloren haben,
  • vom Fahrrad, Roller oder Skateboard gestürzt sind und sich verletzt haben,
  • plötzlich vom Wetter überrascht wurden und nicht entsprechend gekleidet sind,
  • von einigen MitschülerInnen verfolgt und geärgert werden,
  • sich von größeren Jugendlichen oder Erwachsenen bedrängt fühlen

Diese Schutzinsel-Orte sind Geschäfte, Restaurants und Cafès in der Innenstadt Bad Windsheims, die folgenden Schutzinsel-Aufkleber an der Eingangstür oder im Schaufenster haben.

Wer hilft wie in einer Schutzinsel?

Wenn sich in Not geratene Kinder an eine Schutzinsel wenden, dann wird ihnen schnell und unkompliziert geholfen. Die Helfenden vor Ort wurden vorab geschult und es stehen ihnen Kontaktinformationen zu Behörden zur Verfügung. Meist ist es aber mit einem kurzen Telefonanruf bei den Eltern getan und das Kind fühlt sich wieder sicher.

Schutzinsel des Kinderschutzbundes

Informationen für Kinder:

Hier haben wir für euch Informationen zusammengestellt, was das Schutzinsel-Projekt für euch tun kann.

Diese Schutzinseln gibt es bereits in Bad Windsheim

Vielen Dank an alle, die sich aktiv am Schutzinsel-Projekt beteiligen, die sind insbesondere:

  • Apotheke am Kornmarkt
  • Bäckerei Wimmer
  • Bäckerei Zehelein
  • Beautex Kosmetik Ilknur Sommerer
  • Buchhandlung Dorn
  • Café Utopia
  • Café Rohleder
  • Einhorn-Apotheke
  • Fruchtecke/Obst & Gemüse
  • Leder Lauer
  • LeNoSa Spielwaren
  • Lieblingsladen
  • Nähzentrum Engelhardt
  • Offene Hände-Laden – elops e.V.
  • Optik Herch
  • Optik Matthäus
  • Praxis Sanvia
  • Schmidt Uhren- und Schmuckfachgeschäft
  • Schreibwaren Roland Muth
  • Schuhhaus Bierlein
  • Schuh- und Sportfachgeschäft Zechmeister
  • Sisters Style
  • Sport Westphal
  • West-Apotheke

Herzlichen Dank!

Der Kinderschutzbund bedankt sich bei allen, die das Schutzinsel-Projekt ermöglichen.

Unser Dank gilt außerdem auch der Stadt Bad Windsheim und Herrn Bürgermeister Heckel, dem Landratsamt und dem UVBW für die finanzielle Unterstützung!

Gisela Heusinger Herz

Sie möchten sich auch aktiv am Schutzinsel-Projekt beteiligen?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

Gisela Heusinger-Herz
Studiendirektorin

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Bad Windsheim-Rothenburg o.d.T. e.V.
Hans-Memling-Str. 4
91438 Bad Windsheim

info@kinderschutzbund-bwro.de
Telefon: +49 (0) 152 37305486